2. Bundesliga : Kiel schlägt Aue 3:0

  • Teilen

DEUTSCHLAND, 15. September 2017 (AMP) — 2. Bundesliga : Vier Siege in Folge für Holstein Kiel. Nach den jüngsten Erfolgen über die SpVgg Greuther Fürth, den SSV Jahn Regensburg und den 1. FC Kaiserslautern, zeigten die Störche sich beim 3:0 über Erzgebirge Aue am Freitag wieder in sensationeller Form.

Holstein Kiel kletterte vom dritten auf den ersten Platz, mit 13 Punkten aus 6 Spielen, punktgleich mit dem Nächstplatzierten, Fortuna Düsseldorf, der aber ein Spiel weniger hat.

Tabelle (zum 15. September 2017)

Sp.SUNToreDiff.Pkt.
1Holstein Kiel641115:9613
2Fortuna Düsseldorf541011:5613
3Darmstadt 9853118:4410
4Arminia Bielefeld53117:7010
5FC St. Pauli53115:5010
6SV Sandhausen52219:548
71. FC Union Berlin522110:918
8MSV Duisburg52128:537
9Eintracht Braunschweig51407:527
101. FC Nürnberg52127:617
11VfL Bochum52126:7-17
12Erzgebirge Aue62137:10-37
13SSV Jahn Regensburg52039:816
14Dynamo Dresden51226:10-45
15FC Ingolstadt51044:8-43
161. FC Heidenheim51044:9-53
171. FC Kaiserslautern50233:9-62
18SpVgg Greuther Fürth50143:8-51

Spielplan und Ergebnisse : 2. Bundesliga 2017-2018

61633

Mannschaften

Erzgebirge Aue

Holstein Kiel

Erzgebirge Aue
0:3
Holstein Kiel
0:3 (0:2)
  • 15 September 2017
  • 18:30
  • Aue

Tabelle

#VereinPkt.
1Holstein Kiel13
2Fortuna Düsseldorf13
3Darmstadt 9810
4Arminia Bielefeld10
5FC St. Pauli10

Vollständige Tabelle und Spielplan

6. Spieltag

Freitag, 15. September 2017
Erzgebirge Aue0-3Holstein Kiel
1. FC Union Berlin19:00Eintracht Braunschweig
Samstag, 16. September 2017
SV Sandhausen13:001. FC Kaiserslautern
FC St. Pauli13:00FC Ingolstadt
MSV Duisburg13:001. FC Nürnberg
Sonntag, 17. September 2017
SpVgg Greuther Fürth13:30Fortuna Düsseldorf
Darmstadt 9813:30Arminia Bielefeld
VfL Bochum13:301. FC Heidenheim
SSV Jahn Regensburg13:30Dynamo Dresden
page served in 0.141s (4,1)