Asien-Cup 1992 : China schlägt die VAE nach Elfmeterschießen und holt sich den dritten Platz

  • Teilen

HIROSHIMA, 8. November 1992 / AMP — Asien-Cup 1992 : Die Chinesen sicherten sich im ‚kleinen Finale‘ am Sonntag mit einem 4:3-Erfolg nach Elfmeterschießen gegen die Vereinigte Arabische Emirate den dritten Platz bei der Fußball-Asienmeisterschaft.

Spielplan und Ergebnisse : Finalrunde

25900

Mannschaften

China beim Asien-Cup

  • Statistik:
    • Zweiter: 1984
    • Dritter: 1976
    • Vierter: 1988
  • Teilnahmen an der Endrunde: 5 (Erste: 1976)

Vereinigte Arabische Emirate beim Asien-Cup

  • Teilnahmen an der Endrunde: 4 (Erste: 1980)
China
1:1
Vereinigte Arabische Emirate
4:3 (i.E.), 1:1 (n.V.), 1:1 (1:1)
  • 8 November 1992
  • 12:00
  • Hiroshima

Geschichte des Asien-Cups

Geschichte der Fußball-Asienmeisterschaft

Rekorde, Statistiken und Kuriositäten zur Fußball-Asienmeisterschaft.

page served in 0.054s (2,0)