WM 1934

  • Teilen

Statistik im Überblick

WM 1934 : Italien - Tschechoslowakei
WM 1934 : Italien 2-1 Tschechoslowakei 10/06/1934

Italien bezwingt Tschechoslowakei in der Verlängerung und krönt sich zum Weltmeister 1934

ROM, 10. Juni 1934 / AMP — WM 1934 : Die italienische Nationalmannschaft hat am Sonntagnachmittag das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft 1934 gegen Tschechoslowakei mit 2:1 (0:0, 1:1) nach Verlängerung gewonnen. Die Italiener setzten sich in einem heiß umkämpften Endspiel im Stadio Nazionale del PNF in Rom durch und holten den WM-Titel.

Siegerpodest

  1. Italien
  2. Tschechoslowakei
  3. Deutschland
  4. Österreich
Cartaz oficial de die WM 1934

Geschichte der WM

Geschichte der Fußball-Weltmeisterschaft

Rekorde, Statistiken und Kuriositäten zur Fußball-Weltmeisterschaft.

Endrunde der WM 1934

Turnierabwicklung: Vorrunde, Finalrunde

Die 16 Teilnehmerländer der Fußball-Weltmeisterschaft 1934:

Qualifikation der WM 1934

2

page served in 0.065s (1,6)