WM-Quali 2018 : Iran schlägt der Oman 2:0 und qualifiziert sich für die nächste Runde der WM

  • Teilen
WM 2018
WM 2018

TEHERAN, 29. März 2016 / AMP — WM-Quali 2018 Asien : In der Gruppe D der WM-Qualifikation hat die iranische Nationalmannschaft am Dienstagabend im Azadi-Stadion einen 2:0 (2:0)-Sieg gegen den Oman eingefahren. Iran qualifizierte sich somit für die dritte Runde der WM-Qualifikation. Der Oman als Gruppenzweiter muss das Turnier verlassen.

Tabelle und Spielplan : Zweite Runde Gruppe D

42126

Mannschaften

Iran bei der WM

  • Teilnahmen an der Endrunde: 4 (Erste: 1978)
  • Teilnahmen an der Qualifikation: 10 (Erste: 1974)

Oman bei der WM

  • Teilnahmen an der Endrunde: 0
  • Teilnahmen an der Qualifikation: 8 (Erste: 1990)
Cartaz oficial de die WM de 2018
Iran
2:0
Oman
2:0 (2:0)
  • 29 März 2016
  • 19:00
  • Teheran

Zweite Runde Gruppe D

MannschaftPkt.
Iran20
Oman14
Turkmenistan13
Guam7
Indien3

Geschichte der WM

Geschichte der Fußball-Weltmeisterschaft

Rekorde, Statistiken und Kuriositäten zur Fußball-Weltmeisterschaft.

page served in 0.147s (6,3)