Asien-Cup-Quali 1992 : Thailand besiegt Bangladesch 1:0 und sichert sich die Asien-Cup-Teilnahme

  • Teilen

BANGKOK, 23. Juni 1992 / AMP — Asien-Cup-Quali 1992 : In der Gruppe 6 der Asien-Cup-Qualifikation hat die thailändische Nationalmannschaft am Dienstag in Bangkok einen 1:0 (1:0)-Sieg gegen Bangladesch eingefahren. Thailand qualifizierte sich somit für die Endrunde der Fußball-Asienmeisterschaft 1992. Bangladesch als Gruppendritter muss das Turnier verlassen.

Tabelle und Spielplan : Gruppe 6

25885

Mannschaften

Thailand beim Asien-Cup

  • Statistik:
    • Dritter: 1972
  • Teilnahmen an der Endrunde: 1 (1972)
  • Teilnahmen an der Qualifikation: 8 (Erste: 1964)

Bangladesch beim Asien-Cup

  • Teilnahmen an der Endrunde: 1 (1980)
  • Teilnahmen an der Qualifikation: 4 (Erste: 1980)
Thailand
1:0
Bangladesch
1:0 (1:0)
  • 23 Juni 1992
  • Bangkok

Gruppe 6

MannschaftPkt.
Thailand6
Südkorea3
Bangladesch0

Spielplan

Geschichte des Asien-Cups

Geschichte der Fußball-Asienmeisterschaft

Rekorde, Statistiken und Kuriositäten zur Fußball-Asienmeisterschaft.

page served in 0.129s (2,3)