Ozeanien-Cup-Quali 2016 : Amerikanisch-Samoa schlägt die Cookinseln 2:0 – Beide Teams ausgeschieden

  • Teilen
Ozeanien-Cup 2016
Ozeanien-Cup 2016

NUKU'ALOFA, 4. September 2015 / AMP — Ozeanien-Cup-Quali 2016 : In der Qualifikation zu des Ozeanien-Cups hat die samoanische Nationalmannschaft am Freitagnachmittag im Loto-Tonga Soka Centre einen 2:0 (0:0)-Sieg gegen die Cookinseln eingefahren. Amerikanisch-Samoa und die Cookinseln sind draußen.

Tabelle und Spielplan : Qualifikationsturnier

50362

Mannschaften

Amerikanisch-Samoa beim Ozeanien-Cup

  • Teilnahmen an der Endrunde: 0
  • Teilnahmen an der Qualifikation: 4 (Erste: 2002)

Cookinseln beim Ozeanien-Cup

  • Teilnahmen an der Endrunde: 2 (Erste: 1998)
  • Teilnahmen an der Qualifikation: 5 (Erste: 1998)
Cartaz oficial de der Ozeanien-Cup de 2016
Amerikanisch-Samoa
2:0
Cookinseln
2:0 (0:0)
  • 4 September 2015
  • 15:30
  • Nuku'alofa

Qualifikationsturnier

MannschaftPkt.
Samoa6
Amerikanisch-Samoa6
Cookinseln6
Tonga0

Spielplan

Geschichte des Ozeanien-Cups

Geschichte der Fußball-Ozeanienmeisterschaft

Rekorde, Statistiken und Kuriositäten zur Fußball-Ozeanienmeisterschaft.

page served in 0.058s (1,8)